NEWS
MATRIX_FOULARDS
MATRIX_MENAGE
MATRIX_ARCHITEKTUR
ÜBER MATRIX
PRESSE
SPEZIAL
ALBUM
LINKS
KONTAKT
english
facebook
>>
  WERKTISCH SWB BADEN
Der Schweizerische Werkbund Sektion Aargau organisiert am 29.September in Baden einen `Werktisch` mit Fokus auf die gemeinschaftlichen Arbeiten der Meier Leder Architekten, Jörg Boner Productdesign und Fabia Zindel von Matrix.
 
 
  PLAYTIME WINTERKOLLEKTION 2016/17
Auf Monsieur Hulots Fersen sind wir durch das futuristische Paris der späten Sechzigerjahre gewandelt, haben die Tücken der modernen Technik erfahren und uns im Labyrinth monotoner Räume verirrt. Die neuen Foulards Jacques, Bertille, Francis und Louise berichten von dieser kurzweiligen Odysse. Zudem zeigen wir unseren Klassiker Albula in 30 neuen Kolorits, und die Ledertasche Robin gibt es nun in zwei Farben.
Mehr dazu hier
 
 
>> MATRIX FÜR FONDATION BEYELER
Inspiriert von Alexander Calders Arbeiten und gerade rechtzeitig zur Ausstellungseröffnung `Alexander Calder & Fischli/Weiss` haben wir für die Fondation Beyeler eine kleine Foulard-Serie entwickelt. Wir freuen uns sehr über diese Spezialedition für eines der schönsten Museen. Das grosse Carré in Bio-Baumwolle gibt es in vier Farbstellungen im Museumsshop der Fondation Beyeler in Riehen oder im Matrix Shop zu sehen und erwerben.

Matrix für Fondation Beyeler
 
 
>> MATRIX FOULARDS FÜR DAS BÜNDNER KUNSTMUSEUM
Nach zweijähriger Bauzeit eröffnete Mitte Juni das erweiterte Bündner Kunstmuseum in Chur. Neben der historischen Villa Planta bespielt das Museum neu den kubusartigen Bau der katalanischen Architekten Barozzi /Veiga. Anlässlich dieser Neueröffnung wurde MATRIX beauftragt, Accessoires für das Aufsichtpersonal und die Museumspädagogik zu entwickeln.
Die Mitarbeitenden der Ausstellungsaufsicht erhalten speziell konzipierte Foulards sowie Ledertaschen. Das Muster der Foulards orientiert sich an der markanten Fassade des Erweiterungsbaus. Entstanden ist ein Siebdruck-Seidenfoulard im Längsformat und in zwei verschiedenen Kolorits.

Foulard in zwei verschiedenen Kolorits
 
 
>> EINE TASCHE FÜRS MUSEUM
Für das Aufsichtspersonal des Bündner Kunstmuseums haben wir eine kleine Tasche entwickelt. Wir verstehen sie als `Köcher` für das Mittragen der nötigsten Dinge während der Arbeit in den Ausstellungsräumen. Die Tasche ist aus vegetabil gegerbtem und geöltem Leder gefertigt. Mit wenigen Handgriffen kann sie von der Umhänge- zur Gurttasche verwandelt werden.

Die Tasche heisst `Robin`und ist im Museumsshop des Bündner Kunstmuseums in Chur sowie im MATRIX Shop Basel in den Farben `noce` und `piombo` erhältlich.
Ledertasche `Robin`
 
 
>> KISSEN FÜR KLEINE MUSEUMSBESUCHER
Im zweiten Geschoss des Erweiterungsbaus des Bündner Kunstmuseums befindet sich das Atelier der Museumspädgogik. Hier finden vielerleih Workshops für Kinder und Jugendliche statt. Dazu gehören ebenso Bildbetrachtungen in den Ausstellungen des Museums. Wir haben handliche Bodensitzkissen entwickelt, die es den jungen Besuchern ermöglichen, bequem vor den Exponaten Platz zu nehmen.
Sitzkissen für das Bündner Kunstmuseum